Peru-Spiegel       
  Facebook   Unsere
Websites 
  Newsletter
Peru-Spiegel-Mail 
 
Loading
 

Home

Peru-Spiegel-Mail

September 2014

Juli 2014

Mai 2014

März 2014

Dezember 2013

September 2013

August 2013

April 2013

Januar 2013

November 2012

September 2012

Juni 2012

Abril 2012

März 2012

November 2011

Mai 2011
März 2011
September 2010
März 2010
Dezember 2009
September 2009
Juli 2009
Mai 2009
November 2007
September 2007
Juli 2007

Aktuelles

Biospärenreservate

Fauna – Tierwelt

Feste und Gebräuche

Flora – Pflanzenwelt

Fotoserien

Gastronomie

Historische Stätten

Immaterielles Kulturerbe 

Nahrungsmittel

Nationales Kulturerbe

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Peruanische Bevölkerung

Videos

Welterbe

Zeitschrift Peru-Spiegel

Über uns

Impressum

 

Peru-Spiegel-Mail

Dezember 2009 – de

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend bieten wir Ihnen kulturelle und touristische Informationen zu Peru an, über die Beziehungen Perus zur deutschsprachigen Welt, zu den mit Peru-Spiegel / Espejo del Perú, PeruTravelWorld und Deutsch in aller Welt verbundenen Internetseiten. Wir hoffen, dass sie Ihr Interesse finden.
Erwin Dopf


Treffen der deutschen Gemeinschaften in Pozuzo

Vor kurzem versammelten sich die deutschen Gemeinschaften Lateinamerikas zu ihrem jährlichen Treffen in Pozuzo im peruanischen Urwald, wo der Einfluss deutscher und österreichischer Einwanderer entscheidend die Entwicklung mitbestimmt hat. Siehe: Offizielle Zusammenfassung, Vorträge, Manifest von Pozuzo, Beschreibung der Reise nach Pozuzo.


«Peruanitos» für den Weihnachtsbaum

Mit typisch peruanischen Kleidungsstücken wie Ponchos, Polleras y Llicllas sind die «Peruanitos» ein origineller Schmuck für den Weihnachtsbaum.

              


Deutsche in Peru

Carlos Miranda, Enkel eines österreichischen Einwanderers, hat weiter nachgeforscht und die Liste der deutschen Nachnamen in Peru erweitert: Deutsche in Peru.


Machu Picchu

Nach jahrelangen Forschungen und Instandsetzungsarbeiten wurden mehrere Randgebiete mit Brunnen, als Begräbnisstätte verwendete Höhlen, fein gearbeiteten Mauern, Terrassen und von den Inkas angelegten Zickzack-Wegen in den von Touristen besuchbaren Bereich von Machu Picchu eingegliedert.


Deutsch-peruanisches Adressbuch

Neue hervorgehobene Einträge im «Virtuellen deutsch-peruanischen Adressbuch»: Information Technology Peru.


Tempel zu Ehren von Naylamp

Archäologen des Museums Brüning in Lambayeque haben bei Ausgrabungsarbeiten einen Tempel entdeckt, der anscheinend Naylamp, dem legendären Gründer der Lambayeque-Kultur gewidmet war. Programm zum Kennenlernen der Zeugen dieser Kultur: Nordperu, Chiclayo+Trujillo.


World Travel Awards 2009

• PromPerú – beste Institution zur Tourismusförderung.

• Flugplatz Jorge Chávez in Lima – bester Flugplatz der Region.

• Hotel Ramada Costa del Sol Lima – bestes Flugplatz-Hotel der Region.


Peruanische Orchideen

In der wissenschaftlichen Zeitschrift Phytotaxa wird über 9 für die Wissenschaften neuen Orchideenarten aus Peru informiert: M. canarina, M. coniformis, M. deniseae, M. dichaeoides, M. flabellata, M. hajekii, M. leucopurpurea, M. strioñata und M. visseri. Die Orchidee M. deniseae blüht zwischen März und April im Orchideengarten des Machu Picchu Pueblo Hotels am Fußes des Machu Picchus und trägt ihren Namen nach Denise Guislain de Koechlin, die Frau des Besitzers des Hotels.


Virtuelles deutsch-peruanisches Adressbuch

http://www.deutsch-peruanisch.com


«Peru-Spiegel- Mail» ist ein Informationsdienst von «Peru-Spiegel / Espejo del Perú» und «PeruTravelWorld». Wir hoffen, dass er für Sie nützlich ist und Sie nicht belästigt. Wenn Sie ihn nicht mehr erhalten wollen, verständigen Sie uns bitte durch eine E-Mail an: mail@deutsch-peruanisch.com.

www.perutravelworld.de / www.deutschinallerwelt.net / www.peru-spiegel.de / www.deutsch-peruanisch.com

 

Peru Travel World