Peru-Spiegel       
  Facebook   Unsere
Websites 
  Newsletter
Peru-Spiegel-Mail 
 
Loading
 

Home

Peru-Spiegel-Mail

September 2014

Juli 2014

Mai 2014

März 2014

Dezember 2013

September 2013

August 2013

April 2013

Januar 2013

November 2012

September 2012

Juni 2012

Abril 2012

März 2012

November 2011

Mai 2011
März 2011
September 2010
März 2010
Dezember 2009
September 2009
Juli 2009
Mai 2009
November 2007
September 2007
Juli 2007

Aktuelles

Biospärenreservate

Fauna – Tierwelt

Feste und Gebräuche

Flora – Pflanzenwelt

Fotoserien

Gastronomie

Historische Stätten

Immaterielles Kulturerbe 

Nahrungsmittel

Nationales Kulturerbe

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Peruanische Bevölkerung

Videos

Welterbe

Zeitschrift Peru-Spiegel

Über uns

Impressum

Peru-Spiegel-Mail

September 2007 – de
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend bieten wir Ihnen kulturelle und touristische Informationen zu Peru an, über die Beziehungen Perus zur deutschsprachigen Welt und zu unseren Aktivitäten. Wir hoffen, dass sie Ihr Interesse finden.
Laura Scarsi und Erwin Dopf

Mail en español


Gedenkfeier zum 150. Jahrestag
... der Ankunft der österreichischen und deutschen Gründer von Pozuzo in Callao am 21. Juli 1957 mit Enthüllung eines Denkmals im Ostolaza-Park in La Punta (Callao).

Pozuzo im Verlauf der Geschichte
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen beschreibt Wilfredo Laura die Entwicklung Pozuzos von alters her bis zu den jüngsten Ereignissen.

Virtuelles deutsch-peruanisches Adressbuch

Die meistgesuchten Konzepte in den vergangen Wochen: • deutsche Firmen in Perú, • peruanische Produkte, • Malteser Peru, • peruanische Botschaft, • deutsch-peruanische Schule, • peruanisches Konsulat, • Explorama, • HansaCafé, • Kindergarten in Lima, • Friseursalon, • Taxi, • Alois Kennerknecht / Ecosilo, • Oktoberfest Peru, ...

Schau mal rein in http://www.deutsch-peruanisch.com!


Die Entstehung von Oxapampa
Am 30. August 1941, fünfzig Jahre nach der Gründung von Oxapampa, schreibt Enrique Böttger eigenhändig, wie es zur Gründung Oxapampas kam.

Nascalinien: enträtseltes Geheimnis
In einem internationalen Kongress in Bonn wurden die Ergebnisse eines internationalen interdisziplinären Projektes über die Nascalinien vorgelegt. Das Symposium war vom Deutschen Archäologischen Institut organisiert. DW-World hat Dr. Markus Reindel, den Koordinator des Projektes interviewt.
Interview (in spanisch).

Nationalpark Ichigkat Muja
Ichigkat Muja – «Baum im Gebirge» in der Sprache Awajun – ist der im Gebirgszug «Cordillera del Cóndor» an der Grenze zu Ecuador neu geschaffene peruanische Nationalpark. Mit 915 Tier- und Pflanzenarten beherbergt er eines der reichsten Ökosysteme der Erde.

Hilfe für Erdbebenopfer
Das Erdbeben am 15. August hat in der Umgebung der Städte Cañete, Chincha, Ica und vor allem Pisco südlich von Lima große Schäden angerichtet. Weitergehende Information (in spanisch). Viele staatliche und private Institutionen sorgen sich um Hilfe für die Opfer des Erdbeben, z.B.:
• Die Deutsch-peruanische Industrie- und Handelskammer bittet die deutschen Firmen um Mithilfe beim Wiederaufbau der zerstörten Infrastruktur in dem vom Erdbeben zerstörten Gebiet. Aktion «Erdbebenhilfe Peru», Kontonummer: 6051700, Bankleitzahl 50040000, Commerzbank Frankfurt, International Private Banking, Kaiserstraße 30, D-60311 Frankfurt.
• Am Sonntag, den 16. September wird in allen Kirchen der Erzdiözese Freiburg eine «Kollekte für Peru» für die vom Erdbeben Geschädigten durchgeführt.

Erdbeben und Tourismus
• In der Stadt Pisco stürzte ein Hotel ein und in Paracas wurde ein anderes Hotel schwer beschädigt.
• Die Straße «Panamericana Sur», die Lima mit dem Süden Perus verbindet, wurde an einigen Stellen beschädigt. Der Verkehr ist allerdings nicht unterbrochen.
• Archäologische Reste zwischen Lima und Ica, wie z.B. Pachacamac, erlitten leichte Schäden.
• Das berühmte Felsengebilde «La Catedral» im Naturreservat Paracas wurde vollständig zerstört.
ArtworkPeru
Hier findet man, was eine schöne Frau noch viel schöner erscheinen lässt!

Besuche und beteilige Dich im
virtuellen deutsch-peruanischen Adressbuch

«Peru-Spiegel-Mail» ist ein Informationsdienst von «Peru-Spiegel / Espejo del Perú». Wir hoffen, dass er für Sie nützlich ist und Sie nicht belästigt. Wenn Sie ihn nicht mehr erhalten wollen, verständigen Sie uns bitte durch ein E-mail.